zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster

Floorballshop.com

KATEGORIEN

UHC bleibt der 1. Liga erhalten

Floorball, 1. Bundesliga, Play-down: Floor Fighters Chemnitz – UHC Döbeln 6:7 (1:2; 2:1; 3:4)

Chemnitz/Döbeln (kri). Spannung pur erlebten gestern all jene, die das Play-down zwischen UHC und Floorfighters „nur“ in sozialen Netzwerken verfolgen konnten. In Chemnitz, am Ort des Geschehens, war es indes kaum auszuhalten. Der UHC kämpfte um den Verbleib in der 1. Bundesliga und brachte das Publikum im letzten Drittel endgültig an den Rand eines Infarkts. Nach zwei Stunden war es vollbracht, lief die Meldung über den Ticker, auf die alle gehofft hatten: „Der UHC Döbeln 06 gewinnt 6:7 gegen die Floor Fighters Chemnitz das entscheidende Playdownspiel.“ Relegation? Kein Thema!

„Sieg, Sieg, Sieg“ hatte der UHC am Sonnabend auf seiner Facebook-Seite gejubelt. Mit 7:2 hatten die Döbelner Bundesliga-Herren die Chemnitzer Floorfighters vor eigenen Reihen vom Parkett gefegt. „Trotz der Schiedsrichter“, wie manch Döbelner Fan kritisch anmerkte. Um die Schäfchen endgültig ins Trockene zu bringen, mussten beide Mannschaften gestern erneut ran.

Die erste Chance bot sich Rico Haase nach fünf Minuten, doch es waren die Floorfighters, die mit 1:0 vorlegten. In Unterzahl erhöhten die Döbelner durch Paul Tomas zum 1:1; mehr noch: Nach zehn Minuten stand es durch das Tor von Michael Schulz 1:2. Was folgte war ein leidenschaftliches Ringen darum, wer am Ende die Nase vorn haben würde. Bis hin zum Herzschlagfinale. Noch acht Minuten zeigte die Uhr, da traf Uwe Wolf zum 5:6. Führung und Ausgleich hatten bis dahin in dieser Partie ständig gewechselt. Noch sechs Minuten und Chemnitz gelingt der Ausgleich. Robyn Spörrer muss für zwei Minuten auf die Bank. Unbeeindruckt davon legt Lubos Deraha zum 6:7 (3.) nach. 55 Sekunden vor Schluss bekommt Rico Haase eine Zwei-Minuten-Strafe. Egal. Der UHC holt dieses Ding sicher nach Hause.

„Es waren wohl unsere zwei besten Spiele in dieser Saison“, kommentierte Teamchef Stephan Müller und dankte der Mannschaft für diese Leistung.

Döbelner Allgemeine Zeitung (25.03.2013)

Spielpläne Saison 2022/2023
Quick News
+++ Der UHC am Wochenende +++

Verbandsliga Herren Kleinfeld

Leider musste sich unsere Verbandsliga am Samstag den 03.12. in beiden Begegnungen geschlagen geben. Gegen die Bautzen Bears knapp mit 8:9 und gegen Rennsteig Avalanche mit 10:18.

+++ Auf geht´s UHC! +++

ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary