zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster

Floorballshop.com

KATEGORIEN

UHC spielt um Einzug in Playoffs

Dresden/Döbeln. Eine entscheidende Partie wartet morgen auf die Zweitliga- Floorballer des UHC Döbeln (4./19). Sie sind bei den Unihockey Igels Dresden (3./21) zu Gast, um dort um den Einzug in die Playoffs zu spielen. Da die Döbelner aktuell auf dem vierten Rang stehen – drei Punkte wurden dem Verein für die Nichterbringung der geforderten Schiedsrichterleistung abgezogen – war ein Playoff-Platz eigentlich in weiter Ferne. Doch der Aufstiegs-Verzicht des USV TU Dresden und dem damit einhergehenden Verbot bei den Playoffs teilzunehmen, bringt noch einmal Spannung ins Floorball-Geschehen. Doch nur ein Sieg gegen die Unihockey Igels Dresden kann die Döbelner in die Playoff-Runde katapultieren.

Dort spielt die Mannschaft dann um den Aufstieg in die 1. Bundesliga und das wäre für die Döbelner ein Triumph, den sie sich nicht entgehen lassen wollen. Leicht wird das aber nicht, denn im Hinspiel verloren die Döbelner mit 3:5 in der Stadtsporthalle Döbeln. Dass es eine spannende Partie werden wird, steht außer Frage – schon allein aufgrund der Tatsache, dass es um die Playoffs geht. Aber auch spielerisch sind die Mannschaften nicht weit voneinander entfernt. Für Trainer Tom Herrmann gibt es wieder nur eine Richtung – die nach oben.

Döbelner Allgemeine Zeitung (02.04.2016)

Spielpläne Saison 2023/2024
Hier findet ihr die aktuellen Spielpläne unserer Teams.

» U11 Kleinfeld
» U13 Kleinfeld
» U15 Kleinfeld
» Verbandsliga Herren KF
» 2.FBL Herren

Quick News
+++ Ausrufezeichen in der Liga gesetzt +++

Der UHC gewinnt in der 2.FBL das erste Spiel mit 6:4 gegen Quedlingburg. Danke an alle Fans die den Weg in unser Wohnzimmer gefunden haben.

Auch unsere U13 konnte an ihrem ersten Saisonspieltag zwei Siege verbuchen. Sie gewannen 7:5 gegen die Floor Fighters und 9:8 gegen die die Floorball Pinguine Jena. Top!

+++ Auf geht´s UHC! +++

ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary