zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster

Floorballshop.com

KATEGORIEN

Sieg folgt Niederlage

Chemnitz/Döbeln. Unlängst war es wieder so weit: Die Jüngsten vom UHC Döbeln 06 durften nach einer längeren Spielpause endlich wieder ihr Können unter Beweis stellen. Mit fast allen Eltern als Fanclub „im Gepäck“ ging es nach Chemnitz, wo die zweite Mannschaft aus Weißenfels und die Löwen aus Leipzig auf die Döbelner warteten.
Für die erste Überraschung sorgten die Weißenfelser, die nach nur acht Sekunden gegen Döbeln in Führung gingen. Knapp zwei Minuten später erzielte Lisa-Marie Möbius den Ausgleich. Nachdem sich die Sparkassen-Floorballer die Führung zurück erobert hatten, war es wiederum Lisa-Marie, die den Spielstand egalisierte.
Beim Stand von 3:3 nahm UHC-Trainer Tony Spörrer eine Auszeit und schwor seine Schützlinge noch einmal richtig ein. Mit Erfolg. Die Döbelner trafen noch zweimal und gingen verdient mit 5:3 als Sieger vom Parkett.
Das zweite Spiel gegen die Löwen Leipzig verlief bis zur siebenten Minute torlos. Danach traf es die Döbelner zweimal kalt, doch mit Beginn der zweiten Hälfte schoss Lisa-Marie den 1:2-Anschlusstreffer und Johannes Ettelt, mit einen kühnen Schuss weit hinter der Mittellinie, den 2:2-Ausgleich.
Der Kampfgeist der Döbelner war zwar wieder geweckt, aber die Kondition ließ nach. So konnten die Löwen noch viermal nachlegen und das Spiel am Ende überlegen mit 6:3 gewinnen.

UHC Döbeln: Tim Trinitz, Lucas Roßberg, Erik Weinberg, Marc Lautenschläger, Lisa-Marie Möbius (5), Niklas Baier, Lara Löwe, Johannes Ettelt (2), Andre Kaiser (1).

(Döbelner Allgemeine Zeitung 19.01.2011)

Spielpläne Saison 2022/2023
Quick News
+++ Der UHC am Wochenende +++

Verbandsliga Herren Kleinfeld

Leider musste sich unsere Verbandsliga am Samstag den 03.12. in beiden Begegnungen geschlagen geben. Gegen die Bautzen Bears knapp mit 8:9 und gegen Rennsteig Avalanche mit 10:18.

+++ Auf geht´s UHC! +++

ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary