zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster

Floorballshop.com

KATEGORIEN

Der Tag X …

Der Tag X lässt weiter auf sich warten…

Wittenberg/Döbeln (MR). Es war kein Wetter für Heldentaten am Sonntag. Und doch schwingt bei den Partien des UHC Döbeln gegen den UHC Sparkasse Weißenfels immer ein Fünkchen Hoffnung mit, dass endlich der Tag X kommt, an dem Döbeln als Sieger vom Feld geht. Am jüngsten Spieltag war es nicht soweit – die Döbelner U17-Regionalliga-Floorballer verloren mit 1:9.
Schon zu Spielbeginn sah es nicht nach einer Überraschung aus. Im ersten Drittel fielen bereits drei Tore für den Gegner. Weißenfels war einfach schneller unterwegs und störte kontinuierlich die Spielzüge der Döbelner. Jeder Fehlpass, jedes Zögern wurden entsprechend bestraft. Dabei gab es auch beim Döbelner Club viele gut herausgespielte Torchancen, die aber leider auch wegen eines überdimensionierten Torhüters zum Scheitern verurteilt waren. Doch auch die Döbelner Goalies gaben das Beste und verhinderten so manchen gegnerischen Treffer. Im zweiten Drittel lief es nicht besser und wieder fielen drei Tore für Weißenfels. Allerdings konnte Paul Dohndorf den Ball im gegnerischen Tor unterbringen und verkürzte auf 1:6.
Das letzte Drittel verlief wie die ersten beiden. Döbeln kassierte wieder drei Tore. Damit endete das Spiel mit 9:1 für Weißenfels. Auch wenn die Döbelner Jungs einen guten Kampf lieferten, war eben diesmal nicht mehr drin. Bleibt die berechtigte Hoffnung, das Döbeln am 6. März gegen Chemnitz ein besseres Ergebnis erzielen kann.

UHC Döbeln 06: Lenny Wendisch (T), Daniel Siegemund (T), Robyn Spörrer(C), Paul Dohndorf (1), Maximilian Thomas, Arthur Schenkel, Martin Roßberg, Hendrik Tzschoppe, Maximilian Möbius, Gunnar Liebig, Tom Zaspel,

Döbelner Allgemeine Zeitung (27.01.2011)

Spielpläne Saison 2022/2023
Hier findet ihr die aktuellen Spielpläne unserer Teams.

» U11 Kleinfeld
» U13 Kleinfeld
» U15 Kleinfeld
» Regionalliga Herren

Quick News
+++ Regionalliga Herren +++

Unsere Erste hatte am vergangenen Samstag die zweite Vertretung der Saalebiber aus Halle zu Gast. Eine schwierige Aufgabe zu Beginn, die mit Bravur gemeistert wurde. Mit 10:2 besiegten die Döbelner Floorballer die Mannen aus Halle.

+++ Auf geht´s UHC! +++

ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary