zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster

Floorballshop.com

KATEGORIEN

Döbelner Floorballer belegen Platz sieben

Dessau/Döbeln (BZ). Mit Platz sieben haben die Döbelner Regionalliga-Floorballer des UHC die Play-Offs 2012 der Herren Kleinfeld im Regionalverband Ost abgeschlossen.
Auf dem Spielfeld standen jeweils die Erst- bis Viertplatzierten aus zwei Staffeln, um die Rangliste auszuspielen.
Dabei trafen die Döbelner Herren als Viertplatzierte der Staffel 2 im ersten Spiel auf den Erstplatzierten der Staffel 1 UHC Elster. Mit der gegnerischen Mannschaft traten – ebenso auch bei den weiteren sechs Mannschaften – weitaus ältere und zum Teil mit Bundesliga-Spielerfahrung ausgestattete Spieler auf das 16 mal 28 Meter große Feld.
Dennoch schlug sich Döbeln im ersten Spiel mit einer 9:6-Niederlage recht gut. Gespielt wurde nun im Lucky-loser-Halbfinale gegen TSG GutsMuths Quedlinburg, Ergebnis: Acht Treffer und neun Gegentore.
Die acht Döbelner Herren im Alter zwischen 15 und 24 Jahren bewiesen dann im Spiel um Platz sieben gegen die Gastgeber – PSV 90 Dessau – ihr Können mit einem klaren 11:6-Sieg. Spielstatistik des Tages: 25 Tore und 24 Gegentore – ein zufriedenstellendes Ergebnis zum Ende der zurückliegenden Saison, die nun für alle Floorballer des UHC Döbeln beendet ist.

UHC Döbeln 06: Jonathan Siegmund (T), Eric Simon (C) (1 Tor), Hendrik Tzschoppe (6 Tore), Maximilian Möbius (5 Tore), Gunnar Liebig (1 Tor), Max Kunert (2 Tore), Toni Schnelle (7 Tore), Tom Zaspel (3 Tore).

Toni Schnelle, hier im Zweikampf, schoss sieben Tore für die Döbelner Regionalliga-Floorballer während der Play-offs.Foto: J. Simon

Toni Schnelle, hier im Zweikampf, schoss sieben Tore für die Döbelner Regionalliga-Floorballer während der Play-offs.Foto: J. Simon

Spielpläne Saison 2023/2024
Hier findet ihr die aktuellen Spielpläne unserer Teams.

» U11 Kleinfeld
» U13 Kleinfeld
» U15 Kleinfeld
» Verbandsliga Herren KF
» 2.FBL Herren

Quick News
+++ UHC weiterhin ungeschlagen +++

Der UHC konnte am Wochenende gegen die Saalebiber mit einem 4:4 n.V. glänzen und ist somit weiterhin ungeschlagen in der 2.FBL. Danke an alle Fans die mitgereist sind!


+++ Auf geht´s UHC! +++

ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary