zur HOMEPAGE unserer Website
zur Website vom FLOORBALLSHOP
Unser Ausrüster

Floorballshop.com

KATEGORIEN

Nachlegen, Punkt(e) mitbringen

Floorball 1. Bundesliga: Döbelner spielen heute Abend in Lilienthal

Döbeln (ME). Für einen kleinen Lichtblick im Kampf um den Klassenerhalt sorgten am vergangenen Wochenende die Bundesliga-Floorballer des UHC Döbeln 06. Mit 12:5 gewannen die Haase/Barthel-Schützlinge auf heimischem Hallenparkett gegen ihren Tabellennachbarn Floor Fighters Chemnitz (7./16). Heute können die Döbelner (8./14) nachlegen – und vielleicht von ihrem achten Tabellenplatz nach oben rücken und die Chemnitzer, die gegen die Red Devils Wernigerode antreten müssen, als Nummer sieben ablösen. Voraussetzung: Ein Sieg des UHC beim Tabellenfünften TV Lilienthal (5./22).

Unmöglich scheint das nicht. Bereits das Hinspiel – das erste in dieser Saison – konnten die Muldestädter für sich entscheiden. Ganz knapp zwar – mit 9:8 – aber immerhin. Allerdings sollten die Döbelner die Begegnung mehr als ernst nehmen: Lilienthal steht nicht umsonst drei Plätze weiter oben als der UHC. Zuletzt bezwangen die Niedersachsen den Tabellenvierten ETV Hamburg (6:5) und den Eiche Horn Bremen (5:1) und jetzt fehlt dem Team nur noch ein Punkt, um in seinem zweiten Bundesligajahr erstmals die Play-offs zu erreichen. Der Plan der Lilienthaler ist ganz klar – diesen Punkt bereits heute gegen die Döbelner zu kassieren und den Play-off-Einzug in ihrer heimische Halle feiern zu können. Die Döbelner, die die Ausgangslage für ihren heutigen Gegner mit dem Sieg über die ebenfalls Playoff-ambitionierten Chemnitzer erheblich verbessert haben, müssen sich also warm anziehen, wenn sie nicht ohne etwas Zählbares aus der Schoofmoorhalle zurückkehren wollen.

Manuela Engelmann, Döbelner Allgemeine Zeitung (23.02.2013)

Spielpläne Saison 2022/2023
Quick News
+++ Der UHC am Wochenende +++

Verbandsliga Herren Kleinfeld

Leider musste sich unsere Verbandsliga am Samstag den 03.12. in beiden Begegnungen geschlagen geben. Gegen die Bautzen Bears knapp mit 8:9 und gegen Rennsteig Avalanche mit 10:18.

+++ Auf geht´s UHC! +++

ARCHIV
unser Partnerverein
unser Partnerverein FB Hurrican Karlovy Vary